29. Heiligenkreuzer Wappenlauf

und
Nordic Walking

7. Juni 2020

wegen Corona-Pandemie

verschoben auf

13. Juni 2021

 

CHARITY LAUF !!!

Mehr…

Liebe Laufbegeisterte und Besucher!

Der Heiligenkreuzer Wappenlauf
wird von

der Gemeinde Heiligenkreuz und Dorfgemeinschaft Heiligenkreuz-Siegenfeld sowie von freiwilligen Organisatoren und Helfern veranstaltet.

Der Erlös unserer Veranstaltung wird
der "VinziRast am Land – Boden unter den Füßen.“ zur
Verfügung gestellt.

Deshalb möchten wir Euch einladen, eine Spende zu geben.
Bei der Strartnummernausgabe und während der Laufveranstaltung
werden Spendenboxen aufgestellt sein.

Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung!

Weniger…

VinziRast

VinziRast am Land wird ein Stück „Boden unter den Füßen“ für Menschen, die wieder auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben sind. Sie soll ein Lebensort sein, an dem ehemals obdachlosen Menschen Beschäftigung, Tagesstruktur, Geborgenheit und sozialer Halt ermöglicht wird. Unser Hof in Mayerling bietet dafür die ideale Infrastruktur: großzügige Anbauflächen, viel Natur, Gemeinschaftsräume, kleine Wohneinheiten, Werkstätten, Übernachtungs-, Seminar- und Workshop-Angebote.

Mehr…

Das Arbeiten in der Natur bildet Lebensfähigkeit, etwas das unseren Bewohnern oft fehlt. Die Erfahrung zeigt, dass Gemeinschaft den Einzelnen aufrichten und tragen kann. Für unsere Bewohner ist dieser therapeutische Effekt einer strukturierten Beschäftigung wichtig. Der Platz in Mayerling ist wie geschaffen für die verschiedenen Aspekte dieser Therapie.

VinziRast am Land ermöglicht das Zusammenleben von bis zu 70 Menschen, manche davon langfristig, einige nur für wenige Tage, in Gemeinschaft. Alle Beschäftigung, die dazu beiträgt, die Gemeinschaft zu ermöglichen, zählt. Miteinander wird die Erde bearbeitet, gepflanzt, geerntet und gekocht, Handwerk durchgeführt und das Leben gemeistert. 

Am VinziHof bauen wir auf etwa einem Hektar Freiland- und Glashausfläche über 80 Gemüse- und Obstsorten an. Wir bewirtschaften unser Land entlang den Prinzipien der Permakultur. Durch eine schonende und natürliche Bearbeitung der Felder, steigern wir die Fruchtbarkeit und den Humusgehalt des Bodens. Geflügel und Kaninchen verwerten Erntereste und versorgen unsere Gemüsepflanzen mit wertvollem Dünger. Wir ziehen unsere Jungpflanzen selbst und verwenden überwiegend samenfeste Sorten. Eine bunte Vielfalt an alten Sorten und Raritäten bereichern das Sortiment. Das verlangt liebevolle Handarbeit und ausgeklügelte Anbau- und Kulturmethoden. 

Das Ziel in der Landwirtschaft ist zunächst die Selbstversorgung von VinziRast am Land, sowie die Versorgung des VinziRast Mittendrin. Später werden wir Gemüsekistln produzieren, die ab Hof und über ein Abonentinnensystem gekauft werden können.

Wir wollen vor Ort einen gesellschaftlichen Beitrag leisten und aktiv unsere Nachbarinnen einladen und einbinden. Durch gemeinsame Aktivitäten und Freizeitangebote werden Berührungsängste abgebaut und neue Begegnungen ermöglicht. Angedacht sind Werkstätten zur gemeinsamen Nutzung, ein Spielplatz, Hoffeste, eine edukative Blumenwiese und die Etablierung eines Archehofes. 

Die bestehenden Gebäude auf dem Grundstück werden erhalten und renoviert. Es entstehen Wohnraum für die angestellten Begleiterinnen mit ihren Familien sowie für Dauerbewohninnen. 

Die Zimmer der Bewohnerinnen beinhalten Schlaf- und Privatbereiche und eine Teeküche. Es wird sowohl Einzel-, Paar- oder Mehrzimmer-Wohnungen geben. Sanitärräume und Küche werden für die Bewohnerinnen gemeinsam zur Verfügung gestellt. Außerdem sind mehrere Möglichkeiten zur gemeinschaftlichen Begegnung und Nutzung geplant. 

In einem weiteren Schritt werden auch Zimmer für Gäste eingerichtet. 

Der Verein Vinzenzgemeinschaft St. Stephan ist ein gemeinnütziger Verein, der mehrere Einrichtungen betreibt. Wir widmen uns der Aufgabe armutsbetroffenen bzw. armutsgefährdeten Menschen Unterkunft (kurz- bzw. langfristig), Begleitung, Beschäftigung und Geborgenheit in Gemeinschaft zu geben und eine Perspektive und die Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei ehemals obdachlosen Menschen.

Weniger…
 

2019 Stiftung Kindertraum sagt Danke

Mehr…

Weniger…

Das Lauf-Event für die ganze Familie im Herzen des Wienerwaldes

Im Unterschied zu anderen Laufveranstaltungen ist der Heiligenkreuzer Wappenlauf (Teil der Thermen Trophy) ein Waldlauf und führt von Siegenfeld über Forststraßen durch schattige Wälder über das Stift Heiligenkreuz wieder zurück nach Siegenfeld.
Ein Höhenunterschied von ca. 150 m ist von den Läufern zu bewältigen. 
Nur ein kleiner Teil der Strecke ist asphaltiert.
Die Natur schont die Gelenke und erfüllt die Lunge mit klarer Wienerwald-Luft.

Unsere Nordic-Walking Strecke über eine Länge von 3950 Meter.
Diese führt entlang der Siegenfelder Wiesen über einen wunderbaren Waldweg und zurück neben den Feldern von Siegenfeld.

Auch für den Spaß der Nachwuchsläufer wird mit einer Luft-Burg gesorgt.

Die Freiwillige Feuerwehr Siegenfeld stellt auch heuer den Läufern wieder Ihre Sanitäranlagen zur Verfügung.
Man darf sich auf eine warme Dusche freuen!

Wie jedes Jahr, steht auch heuer im Zielbereich die letzte und wichtigste Labestelle mit erfrischenden Obst, Getränke und Kornspitz für die Läufer zur freien Entnahme.

Für das leibliche Wohl der Begleiter sorgt die Feuerwehr-Siegenfeld

Wappenlauf Logo